Massives Bett aus Kiefer und Weide

Für die Bettpfosten habe ich 200-jährige märkische Kiefern in 20x20cm Balken sägen lassen. Oben habe ich diese Bettpfosten als Kuppeln gestaltet. Die Seitenteile haben die Form einer Dünenlandschaft. Ich habe sie aus einer sehr alten Weide gesägt und sehr fein geschliffen. Die Maserung der Weide ist phantastisch und sehr vielfarbig. Der eigentliche Bettrahmen besteht aus massiver Fichte. In diesen habe ich, nach Art alter Bauernbetten, den Bettboden aus starken Hobelbrettern gebaut. Diese sind zur Belüftung auf Abstand montiert. Einen Lattenrost gibt es so nicht.
Deutsch español русский язык