Neues Leben  2007

Dieser außergewöhnlich alte Trompetenbaum wuchs zusammen mit zwei weiteren im Babelsberger Park, am Ufer der Havel. Der Sturm Kyrill, der im Januar 2007 über Deutschland brauste, riss diese Gruppe zu Boden. Mit viel Glück und der beherzten Mithilfe eines engagierten Potsdamers landete diese Baumfamilie nicht im Kamin, sondern in meinem Trockenlager.

Dieser Baum hat sehr ausgeprägten, eigenen Charakter. Folgt man seinen Linien und nimmt sich zurück offenbart er einen Schatz, der sich heben lässt. In seiner ältesten Mitte, seiner frühesten Jugend, umhüllt von vielen Jahresringen, wächst neues Leben an alter Schwarte.
Trompetenbaum (Catalpa Bignonioides)
Alter: 150 Jahre | Höhe: 230 cm
Ehemaliger Standort: Babelsberger Park, Potsdam
Deutsch español русский язык